Dienstag, 1. September 2015

Grüsse aus dem Krankenbett

Die unschöne Seite des Kinderkriegens, von der niemand spricht, sieht so aus: 


Habe gerade die Nachoperation meines demolierten, schlecht verheilten Beckenbodens hinter mir, der mir seit 10 Monaten (!!!) übelste Schmerzen bereitet hat. Jetzt kanns eigentlich nur noch aufwärts gehen, finde ich. Und bin jetzt mal zuversichtlich. 
P.S.: Sexy Strümpfe und heisse Antirutschsöckchen, nicht wahr?!

Kommentare:

  1. Oha. Gute Heilung wünsche ich Dir!

    AntwortenLöschen
  2. Viele liebe Grüße und Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch für die Besserungswünsche. Heute musste ich nochmals einen Abstecher ins Krankenhaus machen, da ich beim frühstücken bewusstlos wurde. Die Scherereien hören irgendwie nie auf... :-(

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein so ein mist. Hoffe es geht die jetzt denn wieder besser und dass die op auch was gebracht hat.
    Weiss man denn woher die Ohnmacht kam?

    AntwortenLöschen

Liebe Leserin, lieber Leser
Bitte beachte, dass dein Kommentar zuerst geprüft wird, bevor er hier erscheint.
Danke!