Mittwoch, 3. Juli 2013

Positiver Ovutest, Insi, Periode!

Die Erklärung zum irren Titel:
Gestern haben wir positiv getestet (ZT 29, zur Erinnerung: Wir testen seit ZT 10 und es war immer neg.). Natürlich haben wir uns tierisch gefreut und sogleich abends ein Treffen mit unserem Spender vereinbart. Wir holten die Schwimmerchen ab und fuhren damit nach Hause. Kaum waren wir daheim, bekam meine Liebste ihre Tage!!!
Die Enttäuschung war gross. Wir haben die Insi dann trotzdem durchgeführt, was sollten wir denn sonst mit dem kostbaren Gut machen...
Ich googelte daraufhin die ganze Angelegenheit und erfuhr so, dass bei manchen Frauen der LH-Anstieg kurz vor der Periode nochmals stattfindet und dann allfällige Ergebnisse des Ovutests falsch sind! Das wusste ich nicht! Toll, oder?!
Ich hoffe jetzt einfach, dass in zwei Wochen der Eisprung wieder regulär stattfindet und wir dann nochmals inseminieren können.
Morgen feiern wir den Geburtstag meiner Liebsten, wir gehen heute Abend in den Wohnwagen und morgen machen wir einen schönen Ausflug. Wir werden die gemeinsame Zeit geniessen und das Thema Kinderwunsch wenn möglich nicht ansprechen. Wir sind auch froh, dass die ganze Testerei vorläufig mal ein Ende hat...zumindest für zwei Wochen...

Kommentare:

  1. Wie fies ist das denn????? :-o
    Ja, auf ein neues! Genießt den Geburtstag!

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, DAS ist aber mal echt gemein. *grummel*

    AntwortenLöschen

Liebe Leserin, lieber Leser
Bitte beachte, dass dein Kommentar zuerst geprüft wird, bevor er hier erscheint.
Danke!